22216
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22216,stockholm-core-1.2.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Körpersprachliches Longieren

Es kriselt in der Beziehung?

Die Beziehung zu deinem Hund ist sicher eine ähnlich, vielleicht sogar intensivere als zu deinem Partner. Aber euch ist langweilig? Ihr habt keinen Spaß mehr? Oder du hast das Gefühl ihr „redet“ aneinander vorbei?

 

Dann ist das körpersprachliche Longieren genau das, was ihr braucht.

Es ist eine sinnvolle Beschäftigung, da es gleichzeitig feine Beziehungsarbeit ist. Du lernst deinen Hund zu lesen, zu verstehen und dich endlich klar (ihm verständlich) auszudrücken. Er lernt dir „zuzuhören“.

Wenn du schon immer ohne viele Worte mit deinem Hund komminizieren wolltest, bist du hier ebenfalls beim richtigen Kurs gelandet.

Der Kurs ist grundsätzlich für jeden Menschen mit jedem Hund geeignet, jedoch gibt es sicher Ausnahmen. Meine Ausnahme sind zu junge Hunde: Sie dürfen erst ab dem 6. Lebensmonat teilnehmen. Und vorher meine Kurse WolffsWelpen oder Jungwölffe besuchen, denn es gibt so viel zu lernen. Das ist in dem zarten Alter genug Beschäftigung.

 

Wenn du Interesse oder Fragen hast, melde dich bei mir.

Ich freue mich auf euch!

Wann

Der nächste Kurs startet am: 25. Juli 2020, Samstags 14:30 Uhr und läuft über 6 Wochen

Wo

Wulfsfelde

Kosten

100€

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Wenn du diese Seite weiter benutzt, gehe ich davon aus, dass du mit meinen Datenschutzbestimmungen einverstanden bist. Datenschutz/Opt-Out